Folgen

Wie kann ich meine E-Mails über Outook2010 abrufen?

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre E-Mails in Microsoft Office 2010 (POP3 und IMAP) einrichten und anschließend abrufen können.

Schritt1:

Wählen Sie in der oberen Navigationsleiste von Outlook den Punkt "Datei" und klicken anschließend auf "Konto hinzufügen".
Snap_2012-08-29_at_21.37.15.png

Schritt 2:

Es erscheint folgender Bildschirm:

Snap_2012-08-29_at_21.38.02.png

Schritt 3:

Es erscheint ein neues Fenster, in dem Sie wählen können, um was für ein E-Mail Postfach es sich handelt. Markieren Sie das runde Feld vor "Internet-E-Mail".
Snap_2012-08-29_at_21.38.31.png 

Schritt 4:

Es erscheint ein neues Fenster, in dem Sie aufgefordert werden alle nötigen Informationen zu Ihrem E-Mail-Postfach anzugeben. 
Ersetzen Sie alle Felder gegen die Informationen zu Ihrem E-Mail-Postfach.
Welche Einstellungen verwenden werden müssen, können Sie dem Eintrag "
Welche Zugangsdaten muss ich für den Abruf meiner E-Mails verwenden?" entnehmen.

Sie können zwischen den Kontotypen IMAP und POP3 frei wählen. Die Unterscheide der beiden Protokolle können Sie dem Eintrag "Was ist der Unterschied zwischen POP3 und IMAP?" entnehmen.

outlook2010mailserver.png 

Klicken Sie anschließend auf "Weitere Einstellungen".

Schritt 5:

Es erscheint ein neues Fenster. Bitte wählen Sie bei den aufgelisteten Karteikartenreitern den Punkt "Postausgangsserver" aus. Setzen Sie 
anschließend einen Haken bei "Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung".
Markieren Sie nun die runde Schaltfläche vor "Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden".
Snap_2012-08-29_at_21.41.10.png 

Schritt 6:

Als nächstes müssen Sie alle Fenster bestätigen und schließen. 
Ihr Konto wurde damit fertig eingerichtet und Sie können Ihre E-Mails abrufen. 

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.