Folgen

Sind Umlaut-Domains (IDN) möglich?

Viele TLDs (Top-Level-Domains) unterstützen Domainnamen mit Umlauten wie z.B. ü,ö,ä und bei einer .de Domain sogar ein ß. Bei der Domainsuche können Sie dabei die gewünschte Domain direkt mit den Umlauten eingeben.

Hinweis:
Leider können noch nicht alle Browser und E-Mail-Programm mit Umlautdomains umgehen. Wir empfehlen daher gleichzeitig die gewünschte Domain ohne Umlaute zu registrieren.

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.